Kategorie: Ausflüge

  • Ciao Venezia!

    Ciao Venezia!

    Die Sprachwoche in Venedig war ein voller Erfolg! Gemeinsam erkundeten wir die malerischen Kanäle und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Durch interaktive Sprachübungen und kulturelle Aktivitäten verbesserten wir unsere Kenntnisse der italienischen Sprache und vertieften unser Verständnis für die lokale Kultur. Die Woche war nicht nur lehrreich, sondern auch unvergesslich und stärkte unsere Gemeinschaft nachhaltig. Hierzu…

  • Berufswelten entdecken: Die 3a Klasse auf Bildungs- und Berufsorientierungstour

    Berufswelten entdecken: Die 3a Klasse auf Bildungs- und Berufsorientierungstour

    Die 3a Klasse hat kürzlich an einem spannenden dreitägigen Programm zur Bildungs- und Berufsorientierung (BBO) teilgenommen, das darauf ausgerichtet war, die Schüler:innen mit ihren Interessen, Stärken und Fähigkeiten vertraut zu machen, sowie ihnen Einblicke in die Vielfalt beruflicher Wege zu geben. Am ersten Tag stand eine Betriebsbesichtigung bei Pappas Automobil an, wo die Jugendlichen einen…

  • Baking Class @ Stoibergut

    Baking Class @ Stoibergut

    Die Klasse 3B besuchte einen Oster-Backkurs in englischer Sprache beim Stoibergut. In Kleingruppen backte die Klasse leckere Osterstriezel und Osternester. Die Pausen verbrachten alle im Stall und draußen bei den Tieren.  Die Fotos sprechen für sich: Wir bedanken uns bei AVOS für die Finanzierung.

  • Ausflug ins Salzachkraftwerk

    Ausflug ins Salzachkraftwerk

    Am 8. und 9. Februar hatten die Schüler*innen der 4b und der 4c die Möglichkeit, sich das Salzachkraftwerk in Lehen sehr genau anzusehen. Im Bild sieht man die 4c an der tiefsten Stelle des Kraftwerkes. Oben sieht man das riesige Zulaufrohr zur Turbine, durch das oft 125 m3 Wasser pro Sekunde fließen. Herzlichen Dank an die…

  • Schitage in Flachau

    Schitage in Flachau

    Vom 31.01.24 bis zum 02.02.2024 wurden die bereits zur Tradition gewordenen Schitage durchgeführt. Heuer haben sich 49 Schüler*innen zu den Schitagen angemeldet. Unseren Kindern wurden die schifahrerischen Fertigkeiten durch die Schischule Hermann Mair vermittelt. Die Schüler*innen waren mit großer Begeisterung und großem Einsatz bei der Sache. Auch der Schneeregen am zweiten Tag konnte den Schifahrer*innen nichts…

  • Besuch im Keltenmuseum Hallein

    Besuch im Keltenmuseum Hallein

    Im Zuge des Geschichtsunterrichts besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2b und 2c Klasse das Keltenmuseum in Hallein. Auf den Spuren der Kelten rundum den Dürrnberg wurde das Leben der Menschen der Eisenzeit anschaulich und mit allen Sinnen etwas näher nacherlebt. Obwohl die Kelten keine Schrift hatten und somit vieles unerfahren bleiben wird, konnten zahlreiche…

  • Ausflug in die Schnitzelgrube

    Ausflug in die Schnitzelgrube

    Die 2b-Klasse besuchte gemeinsam mit ihren Sportlehrer:innen das Olympiazentrum Rif. Das Riesentrampolin und die Schnitzelgrube waren ein ganz besonderes Highlight für die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse. Die mit Schaumstoffschnitzel gefüllte Grube ermöglicht es den Lernenden, neue Übungen und Tricks angst- und verletzungsfrei auszuprobieren und zu üben. Auch das Riesentrampolin war für viele eine…

  • Starköche der 2a

    Starköche der 2a

    Am 22.09.2023 waren wir, die 2a, zu Besuch beim Stoibergut in Salzburg. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen. Wir haben gemeinsam mit Birgit Brot gebacken und Kürbissuppe gekocht. Wir mussten Kartoffeln, Kürbisse und Zwiebeln schälen. Nachdem wir gekocht haben, durften wir zu den Tieren rausgehen. Es gab Hühner, Kühe, Kaninchen und Ponys und sogar einen Stier.…

  • 4a im ORF Landesstudio

    4a im ORF Landesstudio

    Gleich zu Schulbeginn besuchte die 4a am 14.09. das ORF Landesstudio in Salzburg. Dabei gewannen die Schüler:innen spannende Einblicke hinter die Kulissen des Medienbetriebes. Ebenfalls wurden einige der Kinder für Salzburg heute interviewt. Hier der Link zu dem Artikel: https://salzburg.orf.at/stories/3224213/

  • Unterwegs im Bluntautal

    Unterwegs im Bluntautal

    Mit der S-Bahn ging es am heurigen Wandertag für die Schüler und Schülerinnen nach Golling ins Bluntautal. Im glasklaren, türkisen Wasser konnte man den vielen Forellen und Enten beim Plantschen zuschauen. Manche trauten sich sogar ein Fußbad im kühlen Nass zu nehmen!